MBSR Kurse in Rodgau

Herzlich Willkommen!

"Tue das, was du tust, mit ganzem Herzen."
Dalai Lama


Die Krise als Chance?


Nach fast einem Jahr Ausnahmezustand sind bei vielen Menschen die Kraftreserven fast vollständig aufgebraucht, weswegen die große Gefahr eines „Corona-Burnout“ entsteht! Mir ist es wichtig, in dieser Situation Hilfe anzubieten – in Form von Achtsamkeitstraining. Damit Sie wieder Kraft tanken und Ihre Widerstandfähigkeit stärken können!

Letztlich bietet die Corona-Krise bei aller Herausforderung auch eine Chance, sich unmittelbar und konstruktiv auf unsere Gesundheit zu fokussieren. Als Gegenmittel gegen den Burnout-Prozess hat sich MBSR in den letzten Jahren zur Förderung von Gesundheit und Stärkung von Resilienz bewährt.

Im Rahmen eines MBSR-Kurses möchte ich Ihnen helfen, den Herausforderungen unseres modernen Alltags mit mehr Gelassenheit und innerer Balance zu begegnen. Ihr Leben gewinnt dadurch ein höheres Maß an Qualität.

Achtsamkeitsschulung ist dafür ein erstaunlich einfaches und zugleich wirksames Mittel, um Stress abzubauen, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Meine nächsten MBSR-8-Wochen-Kurse starten am Mo., d. 1.11 und Do., d. 4.11.2021 jeweils von 18.30 bis 21 Uhr!

Lassen Sie uns gemeinsam einen Weg beschreiten, der zu innerer Zufriedenheit und Glück führt!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne per E-Mail oder über das Kontaktformular zur Verfügung

Mit den besten Wünschen

Ihre Regine Marie Wilke  


Meine Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst und sind steuerlich absetzbar.
Für Lehrer, Pädagogen und Angestellte ist die Kursgebühr als Fortbildungsseminar in der Regel durch den Arbeitgeber voll erstattungsfähig.

MBSR ersetzt zwar keine medizinische Behandlung oder Psychotherapie, kann aber eine wirkungsvolle Ergänzung sein.